Zentrale für klinische Studien

Über uns

Die Studienzentrale des Hochschulklinikums Neuruppin ist verantwortlich für die Koordination und Dokumentation klinischer Studien. Wir bilden die Schnittstelle zwischen den verschiedenen Fachabteilungen des Klinikums und den Sponsoren.

Im Hochschulklinikum Neuruppin werden sowohl nationale als auch internationale klinische Studien der Phasen II, III und IV durchgeführt. Dabei wird unter anderem die Wirksamkeit, Verträglichkeit und Unbedenklichkeit neuer Medikamente, Therapien oder Medizinprodukte untersucht. Darüber hinaus werden im Hochschulklinikum Neuruppin sogenannte „Nicht interventionelle Studien“ durchgeführt. Ziel dieser Beobachtungsstudien (Anwendungsbeobachtungen) ist es Informationen über das subjektive Empfinden der Patienten bspw. unter Anwendung eines Medikaments oder eines Medizinproduktes zu erhalten.

Unter der Rubrik „Forschende Abteilungen“ finden Sie eine Übersicht zu den im Hochschulklinikum Neuruppin durchgeführten Studien.

Leistungsspektrum

Beratung bei der Planung und Durchführung klinischer Studien:

  • Vertragsmanagement
  • Studiendokumentation
  • Patientenrekrutierung
  • Patientenbetreuung
  • Archivierung
  • Verwaltung
Das Team

Mitarbeiter Studienzentrale

Antje Schröder

Leitung Studienzentrale
Telefon: (03391) 39-2014
Telefax: (03391) 39-2098
E-Mail: a.schroeder@ruppiner-kliniken.de


Angelika Krajewski

Studienkoordinatorin
Telefon: (03391) 39-2012
E-Mail: a.krajewski@ruppiner-kliniken.de


Anke Benitt-Szczepanski

Study Nurse
Telefon: (03391) 39-2015
E-Mail: a.benitt-szczepanski@ruppiner-kliniken.de


Thomas Giese

Wissenschaftlicher Studienassistent
Telefon: (03391) 39-2016
E-Mail: t.giese@ruppiner-kliniken.de

Studienzentrale
Leitung: Antje Schröder
(03391) 39-2098