Ihr Zentrum für Neuropädiatrie und Epileptologie

Unser Zentrum für Neuropädiatrie und Epileptologie ist ein fachlich eigenständiger Bereich der Klinik für Kinder- und Jugendliche an den Ruppiner Klinken. Unter kinderneurologischer Leitung und in Zusammenarbeit mit dem SPZ besteht die Möglichkeit zur umfangreichen kinderneurologischen und epileptologischen Diagnostik und Therapie von Kindern und Jugendlichen mit körperlichen, geistigen und seelischen Entwicklungsauffälligkeiten, körperlichen und geistigen Behinderungen, neurologischen und chronischen Erkrankungen auch unter Einbeziehung ihres sozialen Umfelds.

Ein besonderer Schwerpunkt besteht in der Versorgung von Patienten mit therapieschweren Epilepsien.

Das Neuropädiatrische Team besteht aus Fachärzten, Psychologen/ Therapeuten, verschiedenen Fachtherapeuten und Sozialpädagogen, die eng mit den überweisenden Ärzten, Therapeuten, Kliniken, Förder- und Beratungsstellen, Ämtern, Kindergärten, Schulen, Heimen und anderen Versorgungseinrichtungen für Kinder und Jugendliche zusammenarbeiten. Über das Sozialpädiatrische Zentrum ist eine ambulante Weiterbetreuung möglich.

Kurzkontakt
Leitende Ärztin: Dr. Karen Müller-Schlüter
Sekretariat: Nancy Bienert