Die Klinik im Überblick

In der Klinik für Neurologie werden alle Erkrankungen des Gehirns, des Rückenmarks, der peripheren Nerven und der Muskeln diagnostiziert und therapiert.


Diagnostik mit modernen Verfahren

  • Labordiagnostik (Blut, Liquor)
  • Bildgebung (CT, MRT, Angiografie u. a.)
  • neurologische Funktionsdiagnostik (Doppler- und Duplexsonografie der hirnversorgenden Gefäße, Elektromyografie, Elektroneurografie, evozierte Potentiale, transkranielle Magnetstimulation, EEG u. a.)

Therapie nach Maß und auf dem neuesten Stand

  • komplexe Therapie des Schlaganfalls auf einer zertifizierten Spezialeinheit (Stroke Unit)
  • Medikamentöse Therapie neurologischer Erkrankungen
  • Schmerztherapie
  • Physiotherapie, Ergotherapie
  • Sprachtherapie
  • Hirnleistungsdiagnostik und Demenzdiagnostik
  • Diagnostik bislang ungeklärter Symptome und Krankheitsbilder

 

Kurzkontakt
Sekretariat: Katja Fischer
(03391) 39-3810
(03391) 39-3809
Ausstattung
  • Behindertengerecht
  • Telefon
  • Fernsehgerät
  • Mehrbettzimmer
  • Fahrstuhl
  • Internet
  • Nichtraucher
  • Zweibettzimmer
  • Einbettzimmer
Ärzte-Finder
Ärzte-Finder