Die Klinik im Überblick

Die Klinik für Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie und Plastische Operationen ist für die Vorbeugung, Erkennung, Behandlung und Nachsorge von Frakturen, anderen Verletzungen, Tumoren, Fehlbildungen, Formveränderungen und sonstigen Erkrankungen der Zähne, der Alveolarfortsätze, des Gaumens, der Kiefer, der kompletten Mundhöhle, der Speicheldrüsen sowie des Gesichtsschädels und der bedeckenden Weichteile, einschließlich der gesamten Gesichtshaut zuständig. Auch die chirurgische Kieferorthopädie, präprothetische Chirurgie und Implantologie sind Bestandteile des Fachgebietes.


Behandlungsschwerpunkte

  • Dentoalveoläre Chirurgie
  • Septische Chirurgie (Entzündungen) im Kopf-Hals-Bereich
  • Präprothetische Chirurgie (auch Implantate)
  • Chirurgie bei Verletzungen im Kiefer- und Gesichtsbereich
  • Kieferorthopädische- und Kiefergelenkschirurgie
  • Fehlbildungschirurgie (z. B. Lippen-Kiefer-Gaumenspalten)
  • Chirurgie an peripheren Gesichtsnerven
  • Tumorchirurgie im Kopf-Hals-Bereich (auch Lasertherapie)
  • Plastische und wiederherstellende Chirurgie (auch mikrochirurgisch)
  • Ästhetische Gesichtschirurgie
Kurzkontakt
Sekretariat: Heike Schwarzwald
(03391) 39-47810
(03391) 39-47809
Ausstattung
  • Behindertengerecht
  • Telefon
  • Fernsehgerät
  • Mehrbettzimmer
  • Fahrstuhl
  • Internet
  • Nichtraucher
  • Zweibettzimmer
  • Einbettzimmer
Ärzte-Finder
Ärzte-Finder