Brustkrebszentrum

Das Brustkrebszentrum Neuruppin ist eine interdisziplinäre Struktur zur optimalen Diagnostik und Behandlung von Brustkrebserkrankungen. Diese umfasst im Rahmen der Abklärung, ob eine Tumorerkrankung vorliegt. Neben den typischen Untersuchungsmethoden Mammografie und Brustultraschalluntersuchung kommt auch die Kernspintomografie der Brustdrüse zum Einsatz.


Präoperativen Abklärungen

Präoperative Markierungen von nicht tastbaren Tumoren können sowohl bei der Mammografie als auch bei MRT-Befunden durchgeführt werden. Eine feingewebliche Klärung unklarer Brusttumore ist oft auch ohne Operation entweder durch Stanzbiopsie oder durch computergesteuerte Vakuumbiopsie möglich und ein typischer Schritt der präoperativen Abklärung.


Säulen der Behandlung

Die Behandlung des Brustkrebses beruht auf den 3 Säulen:

  • operative Therapie
  • medikamentöse Therapie
  • Strahlentherapie

Kontakt

Leitung: Dr. Bernd Christensen
Telefon: (03391) 39-47210

mehr Informationen über das Brustkrebszentrum

Leitung Tumorzentrum
Sprecher Lenkungsgremium:
Dr. André Buchali
Koordinator:
André Kruschat
Ärzte-Finder
Ärzte-Finder