Praxis für Gefäßchirurgie Dr. Olaf Hinze
Facharzt für Gefäßchirurgie, Endovaskulärer Spezialist
Praxis für Gefäßchirurgie

Unser Leistungsangebot

Gefäßdiagnostik Ultraschall (FKDS)

  • Doppler- und Duplex-Sonographie der peripheren Arterien und Venen
  • Doppler- und Duplex-Sonographie der hirnversorgenden Arterien
  • Duplexuntersuchung im Rahmen von Dialysefisteln/Shunts
  • Sonographie/Duplexuntersuchungen bei Bauchaortenaneurysma sowie viszeralen- und Nierenarterienerkrankungen
  • Duplexuntersuchung bei venösen Thrombosen
  • Duplexuntersuchungen von Krampfadern

Beratung zur OP-Indikation

  • Halsschlagader-Operation als Ursache von drohendem oder bei stattgehabten Schlaganfall
  • Nackenschlagader-Operationen bei Schwindel infolge von Nackenschlagaderverengungen
  • Operationen, Bypässen bei „Schaufenstererkrankung“ (PAVK)
  • Endovaskuläre oder offene Operationen bei Erweiterung (Aneurysmen) der Bauchschlagader, Brustkorbschlagader, Knieschlagader
  • Krampfader-Operationen
    • endovenöse Schaumverödung, Radiofrequenztherapie
    • Stripping von Varizen

Diagnostik und Beratung zur Anlage von Dialysefisteln oder Shunts

Wundbehandlung von chronischen Wunden:

  • Ulcus cruris nach venöser Thrombose, bei Krampfaderleiden
  • Stadiengerechte Wundtherapie bei chronischen Wunden
  • Behandlung vom MRSA-Patienten mit chronischen Wunden
  • Behandlung von Wunden bei diabetischem Fußsyndrom
  • Kleine Wundversorgung von Wunden
  • Ultraschallgestützte Sklerosierung von ulcusspeisenden Varizen

Besonderheiten

  • Lehrpraxis für Gefäßchirurgie und chronische Wunden der Medizinischen Hochschule Brandenburg