Prostatakrebszentrum Brandenburg-Nordwest Sie sind auf spezielle Krankheitsbilder spezialisiert Sie arbeiten interdisziplinär. Und sie sind klinikübergreifend aufgestellt: In den Kompetenzzentren sorgt die fachbezogene Bündelung von Forschung, Lehre und medizinischer Expertise für höchste Qualität in der Patientenversorgung.
Prostatakrebszentrum Brandenburg-Nordwest

Früherkennung

Urologische Erkrankungen sind den meisten Menschen peinlich. Darüber zu sprechen gilt noch immer als Tabu. Daher scheuen viele Menschen den Weg zu ihrem Arzt – oft mit negativen Folgen. Denn nur wenn Erkrankungen der Prostata rechtzeitig erkannt werden, ist eine optimale Behandlung mit besten Heilungschancen möglich.


Vorsorge

Die Vorsorgeuntersuchungen finden beim niedergelassenen Facharzt für Urologie statt. Bezüglich der Prostataerkrankungen sind die Tastuntersuchung der Prostata, die PSA-Bestimmung (ein Blutwert) und die Ultraschalluntersuchung von Bedeutung.

Kurzkontakt
Prostatakrebszentrum Brandenburg-Nordwest
Leitung: PD Dr. Jens Cordes