Klinik für Gefäßchirurgie Chefarzt: Dr. Olaf Hinze, Facharzt für Gefäßchirurgie, Facharzt für Chirurgie, Zusatzbezeichnung Phlebologie, Endovaskulärer Chirurg, Endovaskulärer Spezialist
Klinik für Gefäßchirurgie

Leistungsangebot

Informieren Sie sich in diesem Bereich über unser umfassendes Leistungsangebot bei der Behandlung von Erkrankungen der Gefäße.

Gefäßdiagnostik
  • Doppler- und Duplex-Sonographie der peripheren Arterien und Venen
  • Doppler- und Duplex-Sonographie der hirnversorgenden Arterien
  • Duplexuntersuchung im Rahmen von Dialysefisteln/Shunts
  • Sonographie/Duplexuntersuchungen bei Bauchaortenaneurysma sowie viszeralen- und Nierenarterienerkrankungen
  • Duplexuntersuchung bei venösen Thrombosen
  • Standardisierte Gehstreckenmessung (Laufband)
  • Transkutane Sauerstoffsättigungsmessung
  • Lichtreflexrheographie
  • Arterielle und venöse Verschlussplethysmographie
Offene konventionelle Gefäßchirurgie

Arterielle Rekonstruktionen

  • Operationen bei Erweiterung der Brust-, Bauch-, Becken- und Beinschlagader (Aneurysma)
  • Operationen an den Beinschlagadern bei drohender Amputation aufgrund von Durchblutungsstörungen bei unterschiedlicher Ursache
  • Beseitigung einer Verengung der Halsschlagader, wenn eine medikamentöse Behandlung nicht mehr ausreicht
  • Eingriffe bei bedrohlichen Durchblutungsstörungen innerer Organe (Nieren- und Darmschlagader)
  • Behandlung von sogenannten „offenen Beinen“ (Geschwüren bei Durchblutungsstörungen)
  • Fistelanlage/Katheterimplantation für die Dialyse
Venentherapie
  • Schonende Varizenoperationen
    a) Konventionell
    b) CHIVA
    c) Radiofrequenztherapie
  • Venöse Thrombektomie bei Thrombose
  • Klappenreparation bei postthrombotischem Syndrom und Ulcus cruris („offene Beine“)
  • Endovenöse kathetergestützte Schaumverödung der Krampfadern
Endovaskuläre Gefäßchirurgie
  • Stentgraftimplantation bei Bauchaortenaneurysma (EVAR)
  • Stentgraftimplantation bei thorakalem Aneurysma (TEVAR)
  • Stentgraftimplantation bei Popliteaaneurysma
  • Hybrideingriffe (Kombination aus offener Gefäßchirurgie und Stentimplantation)
  • Endovaskuläre Varizenchirurgie (Radiofrequenztherapie)
  • Endovaskuläre Shuntrevision (Stent, Thrombektomie)
  • Perkutane Dialysekatheterimplantation
Interventionelle Gefäßtherapie

Gemeinsam mit dem Zentrum für Bildgebende Diagnostik


  • Katheterlyse bei arteriellen und vernösen Gefäßverschlüssen
  • Kathetergestützte Angioplastien (Ballondilatation und Stentimplantation) von Carotisstenosen
  • Kathetergestützte Angioplastien von Arterien und Venen
  • Kathetergestützte Ausschaltung von Aneurysmen
Konservative angiologische Therapie
  • Standardisiertes Laufbandtraining
  • Vasoaktive Infusionstherapie
  • Lymphdrainagetherapie 
  • Ernährungsberatung (z.B. bei Diabetes mellitus, Adipositas, Mangelernährung)
Spezialgebiete
  • Vertebralischirurgie (zur Behandlung von Schwindel)
  • Endovaskuläre- und Hybridoperationen im arteriellen- und venösen System
  • Stentgraftimplantation (BAA, TAA)
  • Klappenreparation im tiefen Venensystem bei postthrombotischem Syndrom und Ulcus cruris ("offene Beine")
  • Plastische Operationen einschl. mikrovaskulärer Rekonstruktionen von Haut-Weichteildefekten
  • Spezialisierte ambulante und stationäre Wundbehandlung
Kurzkontakt
Sekretariat: Jutta Fülster
(03391) 39-3472
Ausstattung
  • Behindertengerecht
  • Telefon
  • Fernsehgerät
  • Mehrbettzimmer
  • Fahrstuhl
  • Internet
  • Nichtraucher
  • Zweibettzimmer
  • Einbettzimmer

Ärzte-Finder