Klinik für Neurochirurgie und Wirbelsäulenchirurgie Chefarzt: Priv.-Doz. Dr. Marec von Lehe
Klinik für Neurochirurgie und Wirbelsäulenchirurgie

Leistungsangebot

Folgende Leistungen bieten wir unseren Patientinnen und Patienten in der Klinik für Neurochirurgie und Wirbelsäulenchirurgie an:

  • Operationen von Tumoren des Gehirns und des Rückenmarks
  • Versorgung von Schädel-Hirn-Verletzungen und Rückenmarktraumata im Rahmen der interdisziplinären Betreuung im hiesigen Traumazentrum Brandenburg-Nordwest
  • Behandlung von Gefäßveränderungen und Aneurysmata mittels Clipping oder Coiling in individueller und enger interdisziplinärer Abstimmung
  • Epilepsiechirurgische Eingriffe inklusive Stimulationsverfahren
  • Operationen von Bandscheibenvorfällen und degenerativen Erkrankungen der gesamten Wirbelsäule, einschließlich Bandscheibenprothetik und Wirbelersatzoperationen
  • Endoskopische Operationen am Hirn und Wirbelsäule
  • Operative Versorgung von Verletzungen und Tumore der gesamten Wirbelsäule
  • Vertebro- und Kyphoplastie bei Wirbelfrakturen
  • Entfernung von Hirnblutungen
  • Dekompression bei Schlaganfall
  • Implantation von Schmerzstimulatoren und Medikamentenpumpen im Rahmen der interdisziplinären Schmerztherapie
  • Röntgengestützte Punktionen der Wirbelsäule (Facettengelenk- und ISG-Thermodenervation)
  • Erkrankungen des peripheren Nervensystems (z. B. Karpaltunnelsyndrom, Sulcus-ulnaris-Syndrom)

Unsere Optionen

  • Mikroneurochirurgische Technik
  • Fluoreszenzgestützte Resektionen
  • Navigation für Hirn- und Wirbelsäuleneingriffe
  • Endoskopie
  • Intraoperatives elektrophysiologisches Monitoring
  • Minimalinvasive Biopsien an Hirn und Wirbelsäule
  • Ultraschallzertrümmerung von Gewebe
  • Intraoperative 3D-Bildtechnik
Kurzkontakt
Sekretariat: Katrin Stelter
(03391) 39-47609
Ausstattung
  • Behindertengerecht
  • Telefon
  • Fernsehgerät
  • Mehrbettzimmer
  • Fahrstuhl
  • Internet
  • Nichtraucher
  • Zweibettzimmer
  • Einbettzimmer

Ärzte-Finder